Familie Keil

Jubiläum - 30 Jahre

Das Haus des guten Geschmacks


Flußkrebssüpple mit Cognac und Rahm abgeschmeckt dazu Garnelen im Kartoffelmantel oder wie wäre es mit frischen Türkischen Feigen an Maple, Waltnutseiscreme und Balysabayone: Das klingt nach Sünde, aber sündigen macht Spaß im Restaurant Oberes Riedwirtshaus. Und das schon seit 30 Jahren. So lange betreiben Danica und Gerhard Keil die idyllisch gelegene Gaststätte. Vieles hat sich geändert in den vergangenen drei Jahrzehnten, gleichgeblieben ist die gepflegte Gastronomie und herzliche Gastfreundschaft.

Der Stil des Hauses spiegelt sich in der Küchenphilosophie wider. Nicht umsonst gilt das Obere Riedwirtshaus als gute Adresse, wenn es um gepflegte Gastlichkeit mit Niveau geht. Von bodenständigen bayrischen Spezialitäten über die internationalen Highlights bis zu herzhaften Wildspezialitäten bietet Gerhard Keil mit seinem Team ein durchaus spannendes "Cross-Over" zwischen Kultur- und Geschmacksräumen.



Eine Küche mit Ideen


Raffiniert zubereitete leichte Menüs, kleine und feine Leckereien dazu passende Weine - das sind die Signets der Riedwirtshausküche. Ob man einen arbeitsreichen Tag ausklingen lass will, ein Familienfest in einem ansprechenden Rahmen feiern oder einen erlebnisreichen Tag krönen will, die Einkehr im Oberen Riedwirtshaus wird immer zu einem kulinarischen Erlebnis.

Wer also demnächst heiraten, Geburtstag feiern will oder eine Weihnachtsfeier plant, dem empfiehlt sich die rechtzeitige Reservierung.

Oberes Riedwirtshaus: 08221 / 321 57

Heidenheimer Straße 66
89312 Günzburg